Infos zu Free Now

Free Now (ehemals Mytaxi) ist ein Mobilitätsanbieter mit Sitz in Hamburg. Der Vorgänger Mytaxi wurde zunächst als reine Taxi-App im Jahr 2009 gegründet und gehört seit Februar 2019 zum neuen Mobilitäts-Joint Venture von Daimler und BMW namens Free Now. Die Free Now App stellt eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und den Fahrern von Taxis oder den Zentralen der Funkmietwagenunternehmen her. Mittlerweile ist Free Now in über 100 Städten mit mehr als 100.000 Fahrern in ganz Europa tätig.

CEO der Free Now Gruppe ist Marc Berg, das operative Geschäft wird geführt von Eckart Diepenhorst, CEO Europe von Free Now. Deutschland-Chef ist Alexander Mönch.

Produktübersicht

Kunden können die Free Now App auf ihrem iOS- oder Android-Handy installieren und sich von der App aus anmelden. Je nach Standort können Kunden über die App ein Taxi, einen E-Scooter oder einen Mietwagen mit Fahrer bestellen. Dazu verwendet die App die GPS-Daten des Fahrgastes und zeigt verfügbare Mobilitätslösungen in der Nähe an.

Historie

mytaxi wurde im Jahre 2009 von den deutschen Unternehmern Niclaus Mewes und Sven Külper gegründet. Noch im selben Jahr wurde mit der Intelligent Apps GmbH die Gesellschaft hinter mytaxi ins Leben gerufen.

Bis Mai 2011 wurde mytaxi in sechs Großstädten in ganz Deutschland ausgerollt. Im August 2011 machte mytaxi mit seinem Angebot erste internationale Schritte in Wien. Die App ist inzwischen in über 100 Städten in ganz Europa verfügbar.

Im September 2014 erwarb Daimler den mehrheitlichen Anteil an der Intelligent Apps und stieg damit in den Markt für Digitale Mobilitätslösungen ein.

Im Jahr 2016 fusionierte mytaxi mit Hailo, einer britischen Plattform zur Taxi-Vermittlung, und wurde damit zum größten lizenzierten Ride-Hailing-Betrieb Europas.

Free Now ist Teil der Markenfamilie, die 2019 aus dem Joint Venture zwischen BMW und Daimler entstanden ist. Zur Free Now Gruppe gehören außerdem Kapten (verfügbar in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien), Beat (verfügbar in Griechenland und Lateinamerika), Clever (Rumänien) und Hive (E-Scooter in sechs europäischen Ländern).

Die weiteren Bereiche innerhalb dieser Markenfamilie sind Share Now (car2go und DriveNow), Reach Now (multimodal), Park Now und Charge Now.

Verfügbarkeit

Die App ist mittlerweile in über 100 Städten in neun europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Irland, Italien, Polen, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien). Über 14 Millionen Kunden nutzen Free Now regelmäßig. Mit mehr als 750 Mitarbeitern aus 68 Ländern, ist Free Now in 26 europäischen Offices aktiv.

Quelle: Wikipedia
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)
Verfasser: Herbert Schrey
Veröffentlichung durch: Taxi Graz

Schreibe einen Kommentar

WhatsApp Chat