Busspuren in Graz

Graz ist Schilda. Das weiß ich schon lange. Immer wieder werde ich mit der Frage konfrontiert, welche Busspuren Taxis in Graz benutzen dürfen. Tja, bundesrechtlich gesehen alle. In der STVO ist geregelt, dass Taxis und Rettungsfahrzeuge Busspuren verwenden dürfen. Nicht so in Graz, da jemand im Stadtbauamt etwas dagegen hat. In Wien wird vorsorglich auf die



Busspuren sogar Taxi auf den Asphalt geschrieben. In Graz hingegen wird aus einer Busspur eine Fahrverbotsspur ausgenommen Linienbusse, Holding Graz etc. gemacht. Trotz der gesetzlich eindeutigen Sachlage und der klaren Umgebung des Bundesgesetzes spielt die Polizei anscheinend mit. Früher oder später wird das wieder mal ein Fall für das Landesverwaltungsgericht Steiermark und die Stadt muss dann alle Busspuren freigeben. Der Sieg für Taxi Graz liegt auf der Hand.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)
Verfasser: Herbert Schrey
Veröffentlichung durch: Taxi Graz

Schreibe einen Kommentar

WhatsApp Chat